buecher-gnom.de
 

Bücherliste - D

Das Reich der sieben Höfe 1 - Dornen und Rosen

von Sarah J.Maas


Klappentext: Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.


Bei Amazon anschauen*




Das Reich der sieben Höfe 2 - Flammen und Finsternis

von Sarah J.Maas


Klappentext: Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.


Bei Amazon anschauen*




Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter

von Sarah J.Maas


Klappentext: Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren Untergang nicht nur für Feyre, sondern für ganz Prythian bedeuten. Doch wie lange kann sie ihre Absichten geheim halten, wenn es Wesen gibt, die mühelos in Feyres Gedanken eindringen können?


Bei Amazon anschauen*




Das Reich der sieben Höfe 4 - Frost und Mondlicht

von Sarah J.Maas


Klappentext: Der schreckliche Kampf gegen Hybern ist nicht spurlos an Feyre, Rhys und ihren Gefährten vorbeigegangen. Trotzdem geben sie alles dafür, den Hof der Nacht wiederaufzubauen und den unsicheren Frieden im Reich zu erhalten. Die bevorstehende Wintersonnenwende bietet die perfekte Gelegenheit, endlich abzuschalten und gemeinsam zu feiern. Doch auch die festliche Atmosphäre kann die Schatten der Vergangenheit nicht zurückhalten – denn Feyres Freunde tragen tiefe Wunden in sich und ihren Verbündeten aus dem Krieg ist noch lange nicht zu trauen.


Bei Amazon anschauen*




Die Rückkehr der Engel

von Marah Woolf


Klappentext: »Ich kann dir nicht helfen«, flüstere ich. Wenn die Männer uns entdecken, werden sie mich töten und den Engel bei lebendigem Leib rupfen. Stöhnend dreht er sich auf die Seite und im Licht des Mondes erkenne ich sein Gesicht. Es ist Cassiel. Der Engel, der mir in der Arena bereits zweimal das Leben gerettet hat. Quer über seine nackte Brust verläuft ein tiefer Schnitt. Glas knirscht unter seinem Körper. Am Kopf muss ihn ein Stein getroffen haben, denn die linke Gesichtshälfte ist blutverschmiert und auch sein Haar ist rot gefärbt.
»Moon«, flüstert er. Seine Stimme klingt dünn. Er erinnert sich an meinen Namen. Ich bin so überrascht, dass ich innehalte und viel zu viel Zeit damit verschwende, ihn anzustarren. »Lass mich nicht hier liegen.« Lange Wimpern senken sich über seine blauen Augen. »Bitte.« Ein Engel, der um etwas bittet. Trotzdem kann das nicht sein Ernst sein! Wie stellt er sich das vor? Ich habe schon genug Probleme, da kann ich mir nicht noch einen Engel aufhalsen. Mit gesenktem Kopf stolpere ich davon und lasse ihn liegen.

Im Venedig der Zukunft, besetzt von den Erzengeln und deren himmlischen Heerscharen, führt Moon einen beinahe aussichtslosen Kampf, um ihre Geschwister zu schützen. Ganz auf sich allein gestellt, darf sie niemandem vertrauen, schon gar keinem Engel.

Spannend, romantisch und fantastisch - mit einer starken Heldin, die alles daransetzt, die zu retten, die sie liebt.

Persönliche Anmerkung: Ein wirklich toller Auftakt zu einer lesenswerten 3er-Reihe. Marah Woolf enttäuscht auch hier ihre Leser nicht. Wer die Federleicht-Bücher oder die MondLicht-Saga mag, der wird diese Bücher lieben. Und wer Marah Woolf noch nicht kennt, hat hier eine gute Gelegenheit, sich vom Talent dieser Autorin überzeugen zu lassen.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Dunkles Erwachen (Black Dagger 6)

von J.R.Ward


Klappentext: Zsadists Rachedurst kennt keine Grenzen mehr. In seinem Zorn verfällt er zusehends dem Wahnsinn. Bella, die schöne Aristokratin, ist nun seine einzige Rettung.


Bei Amazon anschauen*




Die Auserwählte (Black Dagger 29)

von J.R.Ward


Klappentext: Sie sind füreinander bestimmt und dürfen dennoch nie zusammen sein: die schöne Auserwählte Layla und der Verräter Xcor. Während Xcor sich der Strafe der Bruderschaft stellt, will Layla um ihr Glück – und sein Leben – kämpfen. Denn sie kennt die Wahrheit, die Xcor retten könnte. Doch das Lüften seines Geheimnisses droht alles zu zerstören … Zerrissen zwischen Liebe und Loyalität, muss Layla sich entscheiden: für ihre Familie oder den einzigen Mann, den sie jemals lieben wird.


Bei Amazon anschauen*




Der Verstoßene (Black Dagger 30)

von J.R.Ward


Klappentext: Die Liebe zwischen der Auserwählten Layla und dem Verräter Xcor droht die Bruderschaft der Black Dagger zu spalten. Doch selbst wenn es einen Weg für die beiden geben könnte – der Preis dafür ist zu hoch. Denn als ein uralter und gefährlicher Feind nach Caldwell zurückkehrt und ein neuer Feind aus den Schatten tritt, ist nichts mehr sicher in der Welt der Vampire. Nicht einmal mehr wahre Liebe … oder Schicksale, die einst in Stein gemeißelt schienen.


Bei Amazon anschauen*




Der Schattenjäger-Codex (Die Chroniken der Unterwelt)

von Cassandra Clare


Klappentext: Seit Jahrhunderten ist der Schattenjäger-Codex das einzige und ultimative Handbuch für Schattenjäger: Hier kann man Dämonenkenntnisse auffrischen, den richtigen Umgang mit der Stele erlernen und erfahren, was eine Pyxis ist. In beiden Serien von Cassandra Clare spielt dieser Ratgeber eine wichtige Rolle. Dieses Buch ist Clarys ganz persönliche Ausgabe mit handschriftlichen Notizen und selbst angefertigten Zeichnungen. Ein Unikat für alle Fans und Neulinge der Schattenjägerwelt.

Persönliche Anmerkung: Wer von den Schattenjägern nicht genug bekommen kann und etwas tiefer in die Materie eintauchen möchte, ist mit diesem Buch gut beraten. Auch als Geschenk für Schattenjäger-Fans ist das Buch eine tolle Idee.

Das Buch ist so gestaltet, als wäre es eine Kopie von Clarys Exemplar und hat zahlreiche handschriftliche Notizen an den Seitenrändern. Sehr amüsant und gelungen!


Bei Amazon anschauen*




Die Chroniken des Magnus Bane (Die Chroniken der Unterwelt)

von Cassandra Clare


Klappentext: Der schillernde Oberste Hexenmeister von Brooklyn hat ein ereignisreiches Leben hinter sich. Sei es die Französische Revolution in Paris oder der Börsencrash von New York - Magnus Bane war immer dabei und hatte seine funkensprühenden Finger im Spiel. Keine Frage, dass es dabei auch manchmal riskant wird. Wer ewig lebt, muss sich schließlich die Zeit vertreiben, und wenn Ihm eine Situation doch mal zu heiß wird, hilft jederzeit der alles verhüllende Zauberglanz.

Persönliche Anmerkung: Hier könnt ihr lesen, was der Hexenmeister so getrieben hat, bevor er auf wundersame Weise zu den Schattenjägern und damit zu seinem "Alex" ;) gestoßen ist. Um dieses Buch zu verstehen, sollte man natürlich die "Chroniken der Unterwelt" kennen und Magnus Bane mögen.


Bei Amazon anschauen*




Die Suche beginnt (Die Chroniken der Seelenwächter 1)

von Nicole Böhm


Klappentext: Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders endet als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf zwischen Licht und Schatten verknüpft.

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

Persönliche Anmerkung: Der Auftakt zu einer tollen Buchreihe, die jeweils monatlich als Ebook bei Amazon erschienen sind. Die Bücher sind nicht sehr lang, dafür umso spannender und lesen sich weg wie nix. Mittlerweile wurden auch immer mehrere Teile zu einem Paper-Book zusammengefasst. Wer also lieber ein Buch in der Hand hält oder die Reihe verschenken will, ist damit gut bedient.


Eine Aufstellung zur Seelenwächter-Reihe mit Ebooks und Hardcovern findet ihr auch nochmal hier.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Die Prophezeihung (Die Chroniken der Seelenwächter 5)

von Nicole Böhm


Klappentext: Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten?

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

Persönliche Anmerkung: Jaydee kämpft mit seinen inneren Dämonen und mit seiner Vergangenheit. Er ist mit Abstand der interessanteste und mysteriöseste Charakter der Buchreihe. Und auch dieser Teil hat nur ca.150 Seiten und ist so spannend, dass ich ihn an einem Abend durchhatte.


Eine Aufstellung zur Seelenwächter-Reihe mit Ebooks und Hardcovern findet ihr auch nochmal hier.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Die Erlösung (Die Chroniken der Seelenwächter 12)

von Nicole Böhm


Klappentext: Das große Zyklusfinale ist da!

Die Lage spitzt sich zu. Joanne ist auf freiem Fuß, bereit, ihrem Meister zu dienen und ihm die letzte Seele zu liefern. Die Seelenwächter stehen einem Feind gegenüber, dem sie hilflos unterlegen sind. Auch Jess hat Mühe, zurück zu ihren Freunden zu finden. Gestrandet im Nirgendwo versucht sie, Kontakt zu Jaydee herzustellen. Die Erlösung naht - und sie bringt den Tod mit sich.

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

Das Zyklusfinale besitzt Überlänge, weshalb der Preis einmalig erhöht wird.

Persönliche Anmerkung: Dieser zwölfte Teil der Chroniken der Seelenwächter ist gleichzeitig auch das Finale des ersten Zyklus. Damit ist eine große Geschichte abgeschlossen und in Teil 13 beginnt ein neues Abenteurer. Ich muss ehrlich sagen, dass mir die Reihe doch bis hierher schon den einen oder anderen kleinen Herzinfarkt beschert hat. Einfach unglaublich spannend!


Eine Aufstellung zur Seelenwächter-Reihe mit Ebooks und Hardcovern findet ihr auch nochmal hier.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Das Böse erwacht (Die Chroniken der Seelenwächter 13)

von Nicole Böhm


Klappentext: Vier Monate sind vergangen. Jess fiebert dem Tag von Jaydees Entlassung aus der Isolation entgegen. Wird er sich im Griff haben, oder hat der Jäger die Kontrolle übernommen und macht ihn zu einem unberechenbaren Monster? Keira jagt unterdessen einem mysteriösen Artefakt nach, das mächtiger ist, als sie ahnt. Sie begibt sich in die Hände eines dubiosen Barbesitzers und löst dabei eine Kette von Ereignissen aus, die sie schon bald nicht mehr kontrollieren kann.


Eine Aufstellung zur Seelenwächter-Reihe mit Ebooks und Hardcovern findet ihr auch nochmal hier.


Bei Amazon anschauen*




Der Feind in mir (Die Chroniken der Seelenwächter 18)

von Nicole Böhm


Klappentext: Für Akil zählt es: Hat er die richtige Entscheidung getroffen und den Dämon für immer gebannt, oder geht das Chaos erst los? Auch Keira muss sich diese Frage stellen. Gemeinsam mit ihrer Erzfeindin reist sie auf Logans verlassenes Anwesen und sucht nach einer Möglichkeit, Jaydee zu finden. Noch weiß sie nicht, wie sehr ihre Hilfe vonnöten ist, denn Jess ist Anthony mittlerweile hilflos ausgeliefert. Auch Jaydee kann nichts mehr tun, um die Situation zu entschärfen. Gelähmt und unfähig zu handeln, muss er mit ansehen, wie Jess in Lebensgefahr schwebt.


Eine Aufstellung zur Seelenwächter-Reihe mit Ebooks und Hardcovern findet ihr auch nochmal hier.


Bei Amazon anschauen*




Der Weg in die Hölle (Die Chroniken der Seelenwächter 23)

von Nicole Böhm


Klappentext: Jess hat endlich einen großen Teil ihrer Vergangenheit enträtselt: Sie weiß nun, wo ihre Mutter ist. Gemeinsam mit Jaydee sucht sie nach einem Weg, Cassandra zurückzuholen – doch dies wird schwerer, als sie angenommen hatte.
Akil und Ben versuchen die Menschen in Sicherheit zu bringen, die er zuvor durch die Visionen gerettet hat. Die beiden lassen sich auf ein wagemutiges Abenteuer ein, das sie mit Gegnern konfrontiert, wie sie sie noch nie erlebt hatten. Ihre Feinde sind bereit alles zu opfern, um den Sieg zu erlangen.
Sogar ihr eigenes Leben.


Eine Aufstellung zur Seelenwächter-Reihe mit Ebooks und Hardcovern findet ihr auch nochmal hier.


Bei Amazon anschauen*




Die Finsternis ruft (Die Chroniken der Seelenwächter 25)

von Nicole Böhm


Klappentext: Nach den turbulenten Ereignissen mit Andrew und der Harfe versucht Jess, sich ein halbwegs normales Leben mit ihrer Mutter, Zac und den Seelenwächtern aufzubauen. Doch die Finsternis schickt bereits ihre Schatten aus. Über den Seelenwächtern zieht eine düstere Bedrohung heran, die nicht nur sie betrifft, sondern auch das Volk der Dowanhowee und die Menschen in Riverside. Während Akil gemeinsam mit Kendra vor dem Rat um deren Freiheit kämpft – und dabei eine folgenschwere Entscheidung treffen muss –, stürzt Jaydee sich in seine eigene Schlacht. Der Jäger wird stärker als je zuvor – und schon bald verschwimmen für Jaydee die Grenzen zwischen Vernunft und Wahn.


Eine Aufstellung zur Seelenwächter-Reihe mit Ebooks und Hardcovern findet ihr auch nochmal hier.


Bei Amazon anschauen*




Die Ankunft (Fallen Angels 1)

von J.R.Ward


Klappentext: Biker Jim Heron wird nach seinem Tod zum himmlischen Krieger im Kampf gegen die Mächte der Finsternis ernannt. Sein erster Fall: Er soll die Seele eines skrupellosen Geschäftsmannes retten, der sich bereits an die Gegenseite verkauft hat. Damit, dass die Gegenseite in Form eines weiblichen Dämons mit heißen Kurven und hautengem Lederanzug auftritt, hatte Jim allerdings nicht gerechnet ...

Persönliche Anmerkung: In dieser sechsteiligen Buchserie von Bestseller-Autorin J.R.Ward geht es mal nicht um Vampire sondern um Engel und Dämonen. Jim Heron ist selbst kein Engel, soll jetzt aber das letzte Match im Spiel zwischen Engeln und Dämonen entscheiden. Seine Gegnerin ist ausgerechnet die heiße Dämonin Devina.

Eingefleischte Black-Dagger-Fans werden sich freuen, dass auch dieses Buch in Caldwell spielt und sogar der eine oder andere alte Bekannte einen kurzen Auftritt hat. Die Story ist toll, Jim Heron ein Typ mit Ecken und Kanten, der mir gleich sympathisch war. Auch der Schreibstil ist recht humorvoll, was mir schon gleich am Anfang ein Schmunzeln entlockt hat. Der Kampf zwischen Gut und Böse war wohl selten so unterhaltsam und amüsant.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Der Dämon (Fallen Angels 2)

von J.R.Ward


Klappentext: Seit Anbeginn der Zeit herrscht Krieg zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis. Nun wurde ein gefallener Engel dafür auserwählt, den Kampf ein für alle Mal zu entscheiden. Sein Auftrag: Er soll die Seelen von sieben Menschen erlösen. Sein Problem: Ein weiblicher Dämon macht ihm dabei die Hölle heiß . . . Nach dem Bestseller-Erfolg BLACK DAGGER kommen J. R. Wards FALLEN ANGELS – atemberaubend düster und erotisch!

Der Ex-Biker Jim Heron ist wahrhaftig kein Unschuldslämmchen. Doch er ist der auserwählte Gefallene Engel, und sein neuester Auftrag hat es in sich. Jim soll einem Exsoldaten helfen, wieder auf die Beine zu kommen – denn Isaac Rothe, ehemals Elitekrieger und nun ein gefürchteter Boxer in illegalen Kämpfen, steckt tief in der Klemme. Nach einem beinahe tödlichen Kampf wird Isaac verhaftet, und sein Leben liegt nun endgültig in Scherben. Der einzige Lichtblick in Isaacs Leben ist seine hinreißende Verteidigerin, die sich für ihren Klienten geradezu aufopfert, und auch Isaac ist nicht unempfänglich für ihre Reize. Als sich jedoch ein finsterer Dämon einmischt und Jagd auf Isaacs Seele macht, muss Jim Heron in dem Kampf zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis selbst in den Ring steigen. Schließlich soll der Gefallene Engel nicht nur Isaacs Seele, sondern auch die Hoffnung auf eine neue Liebe retten . . .

Persönliche Anmerkung: Auch den zweiten Teil der Fallen-Angel-Reihe fand ich durchaus lesenswert, auch wenn er insgesamt etwas schwächer ist als der erste Band. Die Geschichte um den Ex-Soldaten Isaac und der Strafverteidigerin Grier ist durchaus gelungen und gewohnt spannend und witzig geschrieben.

Was mir an diesem Buch negativ aufgefallen ist, ist der inflationäre Gebrauch von Schimpfwörtern und anderen nicht jugendfreien Ausdrücken. Dagegen haben ich normalerweile nichts, aber hier wurde es wirklich übertrieben. Leider habe ich es noch nicht geschafft, den Band im Original zu lesen und kann deshalb nicht einschätzen, ob es sich hier um unglückliche Übersetzungsfehler handelt oder von Frau Ward so beabsichtigt wurde.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Der Rebell (Fallen Angels 3)

von J.R.Ward


Klappentext: Man könnte sagen, dass Detective Thomas »Veck« DelVecchio zu den Guten gehört – würde er nicht mit einer dunklen Vergangenheit kämpfen. Denn sein Vater, dem er wie aus dem Gesicht geschnitten ist, erlangte als Serienkiller traurige Berühmtheit. Als ob das noch nicht genug wäre, wird auch noch die interne Ermittlerin Sophia Reilly damit beauftragt, Veck im Auge zu behalten. Und was sie sieht, gefällt ihr gut. So gut, dass die sonst so korrekte Polizistin all ihre Prinzipien vergisst und sich in eine leidenschaftliche Affäre mit Veck stürzt. Doch Vecks Seele ist im ewigen Kampf zwischen Himmel und Hölle eine begehrte Trophäe, und plötzlich hat es das Liebespaar mit Mächten zu tun, denen sie nichts entgegenzusetzen haben. Der Einzige, der Sophia und Veck jetzt noch retten kann, ist der Gefallene Engel Jim Heron ...

Persönliche Anmerkung: Und wieder muss Jim ran und sich mit Devina um eine Seele streiten. Diesmal geht es um den Detective Veck und die Ermittlerin Sophia, die sich - Überraschung - gegenseitig sehr voneinander angezogen fühlen und eine heiße Liebesaffäre entwickeln.

Ich muss sagen, dass mir dieser dritte Teil wieder besser gefallen hat, als der zweite Band. Die Schreibweise war wieder in bekannter J.R.Ward-Manier. Jim entwickelt sich weiter und die beiden Hauptcharacktere passen einfach toll zueinander. Sehr erfrischend fand ich auch die kleine Nebenstory von den Engeln Nigel und Colin. Deshalb eine klare Leseempfehlung von mir.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Die Begierde (Fallen Angels 4)

von J.R.Ward


Klappentext: Die Dämonin Devina, schön wie die Sünde und durchtrieben wie der Teufel selbst, hat einen neuen Auftrag: Die unsterbliche Seele des Ex-Elitesoldaten Matthias soll unwiderruflich verdammt werden – ein Heimspiel für die ehrgeizige Dämonin, schließlich ist ihr Opfer alles andere als unschuldig. Doch Matthias kann sich nicht mehr an sein früheres Dasein erinnern, und als er der hübschen Journalistin Mels Carmichaels begegnet und sich in sie verliebt, nimmt sein Leben endgültig eine Wendung zum Positiven. Aber Verlieren kommt für Devina nicht infrage, und noch während Matthias und Mels sich ihrer Leidenschaft füreinander hingeben, schmiedet Devina einen finsteren Plan. Der Einzige, der Matthias jetzt noch helfen kann, seine Seele – und seine große Liebe – zu retten, ist der gefallene Engel Jim Heron. Doch der ist Matthias’ Feind aus früheren Tagen ...

Persönliche Anmerkung: So... nun steht es ja schon... Na, das verrate ich natürlich nicht, falls ihr noch nicht alle Teile gelesen habt, aber was ich euch sagen kann: Auch dieser Band hat Suchtpotential und ist unbedingt lesenswert. Spannend bis zum Schluss und flüssig und kurzweilig geschrieben.

Mein Tipp für alle, die in den ersten Teilen eine gewissen Abneigung gegen Matthias entwickelt haben (so wie ich): Lest es trotzdem! Ihr werdet überrascht sein, wie sympathisch der "Drecksack" in diesem Teil rüberkommt. Ein Buch voller interessanter Wendungen, das Lust auf den nächsten Teil macht.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Die Versuchung (Fallen Angels 5)

von J.R.Ward


Klappentext: Es steht unentschieden zwischen dem gefallenen Engel Jim Heron und seiner Widersacherin, der ebenso attraktiven wie teuflischen Dämonin Devina. Bereits die nächste Seele könnte den Kampf um das Schicksal der Welt endgültig entscheiden: Cait Douglass – tough, sexy und mit gebrochenem Herzen – versucht, ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen und positiv in die Zukunft zu blicken. Womit sie allerdings nicht gerechnet hat, sind die beiden atemberaubend heißen Männer, die mit einem Mal in ihr Leben treten. Wem soll sie ihre Liebe schenken? Cait ist hin- und hergerissen zwischen den beiden, und sie ahnt nicht, dass ihre Entscheidung wahrlich eine über Leben und Tod ist. Einzig Jim Heron könnte Cait helfen, doch der gefallene Engel ist mehr als abgelenkt. Seine eigene große Liebe Sissy befindet sich in Devinas Klauen – im tiefsten Kreis der Hölle . . .


Bei Amazon anschauen*




Die letzte Schlacht (Fallen Angels 6)

von J.R.Ward


Klappentext: Über fünf Runden hinweg haben der raubeinige Engel Jim Heron und die teuflisch attraktive Dämonin Devina ihren Kampf um das Schicksal der Welt ausgetragen. Fünf Seelen sind bereits ihrer Bestimmung zugeführt worden und genießen entweder die Wonnen des Paradieses oder erleiden Höllenqualen in Devinas Seelenbrunnen. Doch nun geht es in die letzte, alles entscheidende Runde: Wer die nächsten beiden Seelen gewinnt, hat die Herrschaft über die Welt errungen. Nun entscheidet sich, ob die Menschheit in ewigem Licht leben oder in die dunklen Tiefen der Hölle hinabgestürzt werden wird. Allerdings scheinen die Chancen für Jim Heron schlecht zu stehen: Er verliert einen Verbündeten nach dem anderen, und Devina versucht, ihn erneut um den Finger zu wickeln. Doch dieses Mal hat er seine geliebte Sissy an seiner Seite – die Frau, für die er sogar das Paradies aufgeben würde.


Bei Amazon anschauen*




Die Nacht der Magie (Stadt der Finsternis 1)

von Ilona Andrews


Klappentext: Kate Daniels verdient ihr Geld damit, übersinnliche Phänomene zu bekämpfen. Bewaffnet mit ihrem Schwert "Slayer" und ihren magischen Fähigkeiten macht sie auf den Straßen Atlantas Jagd auf Vampire und andere finstere Kreaturen. Ihr Leben nimmt jedoch eine unerwartete Wendung, als ihr Freund Greg ermordet wird. Bei der Suche nach dem Täter stößt Kate auf Ungereimtheiten: Neben Gregs Leiche wird ein geköpfter Vampir gefunden, und alles deutet darauf hin, dass bei der Tat nekromantische Magie im Spiel war. Hat womöglich der geheimnisvolle Curran, der Anführer der Gestaltwandler, etwas mit dem Ganzen zu tun?

Persönliche Anmerkung: Der gelungene Auftakt der hochgelobten Reihe rund um die Söldnerin Kate Daniels und den Gestaltwandler Curran Lennart. Ohne Frage eine meiner absoluten Lieblingsserien. Das Autorenduo hat einfach einen unglaublich mitreißenden Schreibstil, dem man sich schon nach den ersten Seiten nicht mehr entziehen kann.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Die dunkle Flut (Stadt der Finsternis 2)

von Ilona Andrews


Klappentext: Alle sieben Jahre wird die Stadt Atlanta von einer magischen Flut heimgesucht, die das Gleichgewicht der Mächte gefährlich ins Wanken bringt. Als die Söldnerin Kate Daniels von Curran, dem Herrn der Gestaltwandler, den Auftrag erhält, gestohlene Landkarten aufzuspüren, wird ihr bald klar, dass diesmal weitaus mehr auf dem Spiel steht: Zwei uralte Gottheiten wollen das Aufflammen magischer Energie nutzen, um die Herrschaft der Welt an sich zu reißen. Und wenn Kate sie nicht aufhalten kann, droht die Vernichtung Atlantas ... Fortsetzung der erfolgreichen Urban-Fantasy-Serie mit ihrer charismatischen Heldin.

Persönliche Anmerkung: Auch in diesem Band geht es wieder gut zur Sache. Kate sieht sich mal wieder mit Curran konfrontiert, was wieder zu allerlei Reibereien und herrlichen Wortgefechten führt. Außerdem gibt es tiefere Einblicke in Kates Vergangenheit und über alte und neue Gesichter dürfen wir uns auch freuen. Dieser zweite Teil war für mich noch einen Tick besser als sein Vorgängerband, der seinserseits die Latte schon recht hoch gelegt hat.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Duell der Schatten

von Ilona Andrews


Klappentext: Nachdem sie dem Orden der Ritter der mildtätigen Hilfe beigetreten ist, kann sich die Söldnerin Kate Daniels vor übernatürlichen Katastrophen kaum noch retten. Und in einer Stadt wie Atlanta, die von den Gezeiten der Magie beherrscht wird, will das schon etwas heißen! Doch als Kates Freund, der Werwolf Derek, halb tot aufgefunden wird, steht sie einer noch weitaus größeren Herausforderung gegenüber. Bei ihren Ermittlungen erfährt Kate von einem geheimen Turnier zwischen den übernatürlichen Wesen der Stadt. Zusammen mit Curran, dem Anführer der Gestaltwandler von Atlanta, kommt Kate einem finsteren Komplott auf die Spur ...

Persönliche Anmerkung: Curran kann einem schon ein bisschen leid tun. Seine engsten Vertrauten scheinen Geheimnisse vor ihm zu haben und Kate steckt natürlich mittendrin. Nach einem Überfall steht es um Derek ziemlich schlimm und die einzige Möglichkeit, sein Leben vielleicht noch zu retten, besteht im Gewinn der sogenannten Midnight-Games - brutalen Kämpfen, die in einer mysteriören Arena ausgetragen werden. Dummerweise hat Curran seinen Rudelmitgliedern schon vor langer Zeit verboten, an diesen Spielen teilzunehmen. Und so kommt es zwischen Kate, ihren Verbündeten und Curran zu einem amüsanten, wenn auch gefährlichem Katz-und-Maus-Spiel.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Das Erbe der Magie (Hidden Legacy 1)

von Ilona Andrews


Klappentext: In einer Welt, in der Magie alles bedeutet - Reichtum, Macht und Ansehen. Eine Welt, in der Familiendynastien das Schicksal der Menschen bestimmen, Kriege führen und Politik beeinflussen.

Seit dem Tod ihres Vaters ist Nevada Baylor die Hauptverdienerin in ihrer Familie. Als Privatdetektivin übernimmt sie jeden Fall, um alle über Wasser zu halten - sie lässt sich sogar auf einen Auftrag ein, der sie in Lebensgefahr bringt. Nevada soll einen mächtigen Feuermagier dingfest machen, als ihr Weg den von Connor "Mad" Rogan kreuzt. Rogan ist tödlich, sexy, eiskalt und auf der Suche nach demselben Verdächtigen wie Nevada. Um am Leben zu bleiben, muss sie mit ihm zusammenarbeiten - hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch zu fliehen und der Leidenschaft, die zwischen ihnen beiden brennt. Denn Rogan geht ihr unter die Haut ... aber Liebe ist in dieser Welt so gefährlich wie der Tod!


Bei Amazon anschauen*




Dina - Hüterin der Tore

von Ilona Andrews


Klappentext: Die resolute Dina besitzt eine bezaubernde Frühstückspension, einen kleinen Hund namens Beast und … etwas andere Fähigkeiten, als man auf den ersten Blick erwarten könnte. Bewandert in Magie aller Art, erkennt sie einen Werwolf sofort und scheut keine Auseinandersetzung, wenn ihre Freunde in Gefahr sind. Auch auf ihr Haus, das über einen eigenen Willen und beträchtliche magische Fähigkeiten verfügt, kann sie sich in jeder Lage verlassen.

Als ein gefährlicher Dämon auftaucht, um seinen Blutdurst zu stillen, ist Dina sofort zur Stelle, um die Gefahr von der kleinen Stadt abzuwenden und den Frieden zu wahren. Und eigentlich findet sie es mehr als überflüssig, dass Vampir-Soldat Arland und der äußerst attraktive, arrogante Werwolf Sean sich ebenfalls der Sache annehmen – bis klar wird, dass sie es mit einem viel mächtigeren Gegner zu tun haben, als zunächst gedacht …


Bei Amazon anschauen*




Dina - Macht des Zaubers

von Ilona Andrews


Klappentext: Dina Demilles eigenwillige Pension kann zwar Magisches vollbringen, aber sie könnte etwas besser laufen – ihr einziger zahlender Gast ist eine tyrannische Herrscherin aus dem All namens Caldenia, die weltweit gesucht wird. Doch dann steht eines Tages ein Schiedsmann vor Dinas Tür und sucht Räumlichkeiten für eine Friedenskonferenz mit magischen Teilnehmern. Das Überleben Tausender hängt vom Ergebnis der Konferenz ab, also überlegt Dina nicht lange und sagt zu. Und plötzlich muss sie zwischen angriffslustigen Vampiren und anderen kapriziösen Wesen vermitteln, einen neuen Koch finden und Blutvergießen unter ihrem Dach verhindern. Aber das ist ja normal in einem magischen Gasthaus wie dem ihren.


Bei Amazon anschauen*




Dina - Stunde des Schicksals

von Ilona Andrews


Klappentext: Dina Demille erholt sich gerade von der nervenaufreibenden Friedenskonferenz in ihrem magischen Gasthaus, als ein Hilferuf ihrer Schwester Maud sie erreicht. Zusammen mit Vampir Arland und Werwolf Sean jettet Dina in die düsterste Ecke des Universums, um Maud und deren kleine Vampir-Tochter Helen zu retten. Sie bringt die beiden auf der Erde in ihrer Pension in Sicherheit.

Doch Dinas Pension wäre nicht Dinas Pension, wenn jetzt alles in ruhigen Bahnen verliefe. Es sieht so aus, als ob die alte Fehde zwischen Hirus und Draziris ausgerechnet vor ihrer Tür gelandet ist. Dina hat kaum Zeit sich zu fragen, was sie eigentlich mit alldem zu tun hat, bevor sie schon mittendrin steckt in der Auseinandersetzung.


Bei Amazon anschauen*




Das Buch der Sinne

von Lara Steel


Klappentext: Ein uralter Bann! Ein geheimnisvolles Buch! Eine Liebe, die alles verändert … Alice O‘Rourke ist gerade dabei ihr Medizinstudium am Dubliner Trinity College abzuschließen, als ihr Großvater unerwartet an einem Herzinfarkt stirbt. Urplötzlich auf sich allein gestellt, bricht für Alice eine Welt zusammen, zumal sie nun auch noch als einzige Erbin für sein geliebtes Antiquariat eine Lösung finden muss. Schweren Herzens beginnt sie also damit, den Bestand des so liebevoll eingerichteten Ladens zu erforschen und stößt dabei schon bald auf ein außergewöhnliches Buch, das sie auf unerklärliche Weise anzieht. Als Alice das Buch dann aufschlägt, wird es regelrecht lebendig. Sofort will sie es wieder zuschlagen, doch da fliegt es schon wie ein Geschoss durch die Bücherregale und verwüstet alles. Als es endlich in einer dunklen Ecke liegenbleibt, will sie es wieder aufheben. Doch da traut sie ihren Augen kaum: Neben dem Buch liegt ein bewusstloser, junger Mann. Während Alice noch versucht, zu begreifen, was vor sich geht, erwacht der mysteriöse Fremde. Und was er ihr dann berichtet, lässt den Tod ihres Großvaters in einem ganz anderen Licht erscheinen; und bringt Alice selbst in größte Gefahr …

Persönliche Anmerkung: Ein tolles Buch, eine ungewöhnliche Idee und zwei Protagonisten, die einem sofort ans Herz wachsen. Alice ist zurecht überrascht... Wer rechnet denn damit, dass plötzlich ein gutaussehender Mann aus einem alten Buch purzelt und einem eröffnet, dass man in höchster Gefahr ist.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Dämonenkuss

von Lara Steel


Klappentext: Von diesen drei Dingen ahnt Liz Carter noch nichts, als sie an diesem Morgen in Cambridge den Hörsaal betritt, wo ihr attraktiver Numerik-Professor mal wieder seine Studenten mit unmöglichen Aufgabenstellungen quält.
Nur Liz kann ihm dank ihrer außergewöhnlichen mathematischen Begabung regelmäßig die Stirn bieten, was den oft so cholerischen Professor Daniels zur Weißglut treibt.
Als sie aber kurze Zeit später auf dem Campus brutal überfallen wird, ist ausgerechnet er es, der sie rettet. Zumindest glaubt Liz, seine Gegenwart auf unerklärliche Weise wahrgenommen zu haben; denn eigentlich hat sie nicht mehr gesehen, als einen Schatten, der den Angreifer scheinbar mühelos davon schleuderte.
Um herauszufinden, was gerade wirklich passiert ist, muss sie sofort zu Professor Daniels. Doch als dieser ihr die Haustür öffnet, wirkt er seltsam verändert.
Trotz ihres mulmigen Gefühls, ist Liz sofort auf eine unerklärliche Weise fasziniert von ihm und tritt ein – ohne zu ahnen, wer da wirklich vor ihr steht …


Bei Amazon anschauen*




Das Buch der Magier

von Lara Steel


Klappentext: Als Sarah Masters im irischen Baile eintrifft, um den Nachlass ihrer verstorbenen Mutter zu regeln, fällt ihr sofort auf, dass in dem idyllischen Küstendorf etwas nicht stimmt.
Denn kaum ist die Londoner Architektin auf dem wunderschönen Anwesen ihrer Mutter, das so erhaben über den Klippen thront, eingetroffen, da häufen sich bei ihr beängstigende Träume und bizarre Angriffe.
Und dann taucht auch noch plötzlich ein geheimnisvoller Fremder auf: Evan Ward ist irgendwie dunkel und undurchsichtig. Aber er scheint tatsächlich der Einzige zu sein, der Sarah erklären kann, was dieser Ort wirklich ist und warum sie niemals hätte herkommen dürfen …


Bei Amazon anschauen*




Devils of London

von Lara Steel


Klappentext: Der Londoner Polizistin Casey Morgan ist bisher noch jeder Mörder ins Netz gegangen.
Doch eines Nachts läuft einer ihrer Einsätze gründlich schief und ein maskierter Mann mit gekreuzten Sichelklingen richtet ein schreckliches Blutbad an.
Bevor Morgan die eigentlichen Zusammenhänge dieser Tat versteht, wird sie selbst von einem Unbekannten ermordet und erwacht kurz danach in einem ganz anderen „London“.
Alles erscheint ihr hier düster und geheimnisvoll. Rotäugige Teufel bevölkern die Straßen und werden gejagt vom sogenannten „Devils Department of London“, dem sich auch Morgan anschließen soll. Schnell stellt sie fest, dass ihr der Sichelmörder in diese Welt gefolgt ist und sie für ihn der Schlüssel zu einem uralten Rätsel sein soll. Und als er beginnt, Jagd auf sie zu machen, ist es ausgerechnet einer der rotäugigen Teufel, der ihr das Leben rettet …

Persönliche Anmerkung: Dieses Buch hat einfach alles, was ein gutes Buch braucht. Eine gelungene Mischung aus Fantasy und Krimi, ein toller Schreibstil, 2 toughe Protagonisten, Action, Spannung, Humor, Romantik und eine Grundidee, bei der sich einem die Hirnwindungen verknoten.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Die magische Tür

von Lara Steel


Klappentext: Eve Martin lebt erst seit Kurzem mit ihren Eltern im ewig eingeschneiten Grise Fiord, der nördlichsten Siedlung Kanadas, wo die Sonne erst im Februar wieder aufgeht und alle Einwohner in derselben Fischfabrik zu arbeiten scheinen.
Um noch das Beste aus dieser dunklen und eintönigen Adventszeit zu machen, sucht Eve im Internet nach einem passenden Ferienjob und findet schnell eine interessante Anzeige mit dem Titel: "Elfe gesucht!"
Sofort macht sie sich auf den Weg, in der Annahme ein bisschen Weihnachtsgebäck an Vorschulkinder verteilen zu müssen. Doch was sie dort erwartet, liegt jenseits ihrer Vorstellung:
Sie entdeckt ein riesiges, vollautomatisiertes Lager, in dem Punsch, Geschenke und Lebkuchen aller Art wie von Zauberhand produziert und verpackt werden, wo sich ihr eine ältere Dame als Oberelfe präsentiert und sich ihr der junge Hausherr Nick als Weihnachtsmann vorstellt.
Und als wäre das alles wirklich nicht schon verrückt genug, behauptet dieser Weihnachtsmann auch noch, dass Eve selbst alles andere als ein gewöhnlicher Mensch sei und eine ganz besondere Magie in sich trage.
Um Eve davon zu überzeugen, führt Nick sie zu einer geheimnisvollen Tür, die von unzähligen Schlössern verriegelt wird.
Eve fehlen die Worte und sie hält es schlicht für unmöglich, diese Tür zu öffnen, doch als sie es versucht, spürt sie nicht den geringsten Widerstand ...


Bei Amazon anschauen*




Der Vampir in meinem Bett (Argeneau 16)

von Lynsay Sands


Klappentext: Gerade erst aus einer gescheiterten Ehe entkommen, hat Carolyn Connor die Nase voll von den Männern! Doch im Urlaub begegnet sie dem attraktiven Christian Notte - ohne zu ahnen, dass dieser ein Vampir ist. Sein Anblick lässt Carolyns Herz schneller schlagen, aber kann sie jemals wieder einem Mann vertrauen?

Persönliche Anmerkung: Eigentlich ist Marquerite ja mit ihrem Mann Julius in den Flitterwochen. Als sie jedoch Carolyn kennenlernt und in ihr die perfekte Gefährtin für ihren Sohn Christian sieht, ist sie voll in ihrem Element. Das Buch präsentiert Marquerite mal wieder in Hochform und einen Christian, dem keine Idee zu verrückt ist, um sich seiner Angebeteten zu nähern. Eine witzige Geschichte, die mir gut gefallen hat.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Dunkle Träume (Wächterschwingen 2)

von Inka Loreen Minden


Klappentext: Hexe Jenna macht sich mit dem undurchsichtigen Wächter Kyrian auf die Suche nach ihren Wurzeln. Verstörende Träume plagen sie, in denen sie nach und nach erfährt, wer Kyrian wirklich ist. Aber er rettet ihr das Leben und sie spürt, dass trotz seiner schrecklichen Vergangenheit kein dunkles Herz in ihm schlägt.
Doch Krieger Kyrian muss Jenna seinem König ausliefern. Denn Jenna trägt nicht nur ein Geheimnis in sich, sie ist Kyrians Schlüssel zur Freiheit aus der Sklaverei. Er muss sich entscheiden: ein Leben in Gefangenschaft oder die Frau opfern, in die er sich unsterblich verliebt hat.
Auch Jamies Geschichte wird hier weitererzählt. Er kämpft immer noch mit seinem »Problem«. Gargoyle Nicolas steht ihm zur Seite und entwickelt tiefe Gefühle für seinen Schützling.


Bei Amazon anschauen*




Das Erwachen des Löwen (Zodiac-Academy 1)

von Amber Auburn


Klappentext: Die 17-jährige Ella wird ihrem Sternzeichen Löwe gerecht. Sie ist mutig, selbstbewusst und vertritt stolz ihre Meinung. Trotz ihrer blühenden Fantasie glaubt sie nicht alles, was ihre spirituelle Oma ihr erzählt. Zumindest bis in ihrer Nähe an einem Tag zweimal ein Feuer ausbricht. In einem Park wird sie auch noch von einer Horde Schattenmonster angegriffen, die sie in einen dunklen Riss ziehen wollen. In letzter Sekunde eilt ihr ein geheimnisvoller Junge zu Hilfe. Nicht nur in seinen Augen leuchtet ein Gewitterhimmel, aus seinen Fingerspitzen schießen tatsächlich Blitze. Als Ella aus Versehen seinen Umhang in Brand steckt, muss sie sich eingestehen, dass es so etwas wie Magie tatsächlich zu geben scheint.

Persönliche Anmerkung: Ein spannender Auftakt in eine Buchserie der etwas anderen Art. Jeden Monat wird eine neue Episode veröffentlicht und die Story hat wirklich Potential. Wenn ihr erst später mit Serie anfangt, umso besser, denn dann habt ihr gleich ordentlich Lesestoff auf einmal. Etwas kurz sind die Bücher nämlich schon und bei dem mitreißenden Schreibstil ist man auch ratzfatz durch. Perfektes Futter für Fantasy-Fans und ein Muss für Freunde von Magie, Sternzeichen und Academy-Geschichten.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Der Zauber des Wassermanns (Zodiac-Academy 2)

von Amber Auburn


Klappentext: Kaum an der Akademie angekommen, gerät Ella auch schon mitten in den Kampf der Elemente. Obwohl sie nichts lieber will, als so schnell wie möglich zu verschwinden, siegt ihre Neugier und sie lernt nach und nach ihre Mitschüler kennen. Einige werden zu Freunden, während andere sich nicht besonders beliebt machen. Allen voran der Junge mit den sturmgrauen Augen, der immer wieder ihren Weg kreuzt. Ella spürt eine seltsame Verbindung zu ihm, die sie sich nicht erklären kann, und begibt sich auf die Suche nach Antworten.

Persönliche Anmerkung: Eine gelungene und vielversprechende Fortsetzung, die dem ersten Band in nichts nachsteht. Allein das Auftauchen vieler neuer Charaktere und die Academy-Atmosphäre geben diesem Buch das gewisse Etwas. Wem Ella im ersten Teil noch nicht ans Herz gewachsen ist, der wird sie spätestens ab diesem Band mögen. Was man von Keno halten soll, ist dagegen noch völlig unklar. Leider ist dieses Buch noch einige Seiten kürzer als Band 1 und so ist der Lesespaß leider nur von kurzer Dauer. Trotzdem macht das Buch Lust auf mehr und man darf gespannt sein, wie es weitergeht.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Das Wissen der Jungfrau (Zodiac-Academy 3)

von Amber Auburn


Klappentext: Der Angriff der Schattenwesen bringt Ella vollkommen durcheinander. Als wäre das nicht genug, ist ihr die Sache mit Keno noch immer ein Rätsel. Den Magistern gegenüber distanziert er sich von ihr, aber bei der Strafarbeit, die beide vom Erzmagier aufgebrummt bekommen, bittet er sie um ihre Hilfe bei der Suche nach der Wahrheit. Niemand darf davon erfahren, dafür will er ihr später zur Flucht verhelfen. Ella weiß nicht, was sie tun soll. Und dieses seltsame Kribbeln, das sie jedes Mal spürt, wenn Keno in ihrer Nähe ist, macht die Entscheidung nicht einfacher.

Persönliche Anmerkung: Ein wirklich gelungener dritter Teil und es wird wieder mega-spannend. Leider wird man auch hier nicht so richtig schlau aus Kenos Verhalten. Einerseits scheint er Ella zu mögen und eine tiefe Verbindung zu ihr zu verspüren, andererseits verhält er sich auch weiterhin wie ein arroganter Mistkerl und bringt Ella immer wieder in die Bredouille. Hoffen wir mal, er hat eine gute Erklärung für sein Verhalten.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Die geheime Gabe

von Gaby Wohlrab


Klappentext: Die neunzehnjährige Isabell kann sehen, was sonst niemand sieht. Als Luan sie beschützen soll, reagiert sie ganz anders auf ihn, als erwartet. Sie weiß weder, dass er ihre einzige Chance ist, um zu überleben, noch wie real die Monster aus ihrer Albtraumnacht tatsächlich waren. Damals malte sie wie unter Zwang an die Wand ihres Kinderzimmers ein Symbol, das sie nicht kennen darf, und das für Luans Spezies von enormer Bedeutung ist. Er muss ihr Vertrauen gewinnen und ist gleichzeitig verpflichtet, ihr die Wahrheit zu verschweigen. Als sie angegriffen werden, muss Luan sich entscheiden, wem seine Loyalität gilt. Doch ist Isabell bereit, ihm zu vertrauen?

Persönliche Anmerkung: Ein tolles Fantasy-Buch mit einer etwas anderen Geschichte, sympathischen Charakteren und einer süßen Love-Story. Luan ist ein toller, aber scheinbar oberflächlicher Charakter, dem die Mädels reihenweise zu Füßen liegen und mit gebrochenen Herzen zurückbleiben. Dass es auch anders gehen kann, erfährt er, als er Isabell kennenlernt. Eigenlich soll er sie nur ganz unauffällig beobachten und beschützen, aber Isabell hat ihren eigenen Kopf und die Dinge entwickeln sich ungeplant... Hoffen wir mal, dass wir nicht zu lange auf den zweiten Teil warten müssen...


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Der Prinz der Feen

von Gaby Wohlrab


Klappentext: Ein Winter, der ewig währt … Ein Mädchen, das den Feenkönig dazu bringen will, den Fluch des Winters aufzuheben …

Seit sie sich erinnern kann, lebt Tia in einem Königreich, in dem der Winter niemals vergeht. Sie ist überzeugt, dass die Feen die Schuld daran tragen und setzt alles daran, den Feenkönig ausfindig zu machen. Er soll den Fluch des Winters von dem Land nehmen. Im Wald findet sie in dem jungen Feenmann Cyprian endlich eine Spur. Doch dessen Hilfe ist nicht umsonst …

Persönliche Anmerkung: Ein Buch, das stark angefangen und dann ziemlich nachgelassen hat. Nach dem ersten Drittel machte es irgendwie keinen Spaß mehr, der Geschichte zu folgen und nach der guten Hälfte habe ich dann aufgegeben. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben... Und da ich weiß, dass das Buch durchaus viele Fans hat und man es momentan auch bei Kindle-Unlimited kostenlos lesen kann, stelle ich es euch trotzdem vor.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Der letzte Schwur (Psy Changeling 15)

von Nalini Singh


Klappentext: Die Gesellschaft, wie sie war, existiert nicht mehr. Gestaltwandler, Mediale und Menschen stehen vor schweren Entscheidungen und müssen lernen, einander zu vertrauen. Doch neue Machtansprüche drohen den jungen Frieden zu zerstören. Im Visier der Terroristen: ein kleines Mädchen, das sowohl mediale Kräfte besitzt als auch die Gestalt wandeln kann und damit das Symbol für die neue Ordnung ist. Naya, die Tochter von Sascha Duncan und Lucas Hunter, dem Alpha-Paar der DarkRiver Leoparden! Als es zu einem Anschlag auf Naya kommt, steht die Welt erneut vor dem Abgrund ...


Bei Amazon anschauen*




Das Licht des Ozeans - Age of Trinity (Psy Changeling 17)

von Nalini Singh


Klappentext: Von einem Attentäter in den Rücken geschossen und dem Tod nur knapp entronnen, erwacht der Anführer des Menschenbundes Bowen Knight aus dem Koma. Doch statt in einem Krankenhaus befindet er sich auf dem Grunde des Ozeans, mitten in einer Stadt der geheimnisvollen BlackSea-Gemeinschaft. Nur ein riskanter und experimenteller Eingriff konnte ihn retten - und noch ist unklar, ob er nicht doch sterben wird. Aber durch seine Nähe zu der Gestaltwandlerin Kaia, die ihn vom ersten Augenblick an in ihren Bann zieht, merkt Bowen, dass es sich lohnt zu kämpfen - nicht nur für die Zukunft der Menschen, sondern auch für sein eigenes Glück.


Bei Amazon anschauen*




Der Ruf der Nacht - Age of Trinity (Psy Changeling 19)

von Nalini Singh


Klappentext: Selenka Durev ist das Alphatier der BlackEdge-Wölfe in Moskau. Die Sicherheit ihres Rudels hat für sie oberste Priorität. Daher ist das Symposium der Empathen in ihrer Stadt und das Risiko eines Attentats, das damit einhergeht, ein einziger Albtraum für sie. Begleitet werden die Medialen von ihren Beschützern aus der Pfeilgarde, darunter Ethan Night. Ein Pfeilgardist, gebrochen und mit einem dunklen Geheimnis, das ihn zu einer gefährlichen Waffe macht. Als Selenkas Blick auf Ethan fällt, ist ihr klar, dass er der Eine für sie ist. Doch da kommt es zu einem Anschlag, der die ganze Gemeinschaft ins Verderben stürzen könnte ...


Bei Amazon anschauen*




Der Kuss des Kjer

von Lynn Raven


Klappentext: Mit einem Trick bringt Mordan, der erste Heerführer der kriegerischen Kjer, die junge Heilerin Lijanas vom Volk der Nivard in seine Gewalt. Im Auftrag seines Königs Haffren will er die Heilerin und ein zauberkräftiges Elixier, die »Tränen der weißen Schlange«, an den Hof bringen.
Lijanas aber hat nur einen Gedanken: Flucht! Doch je näher sie den als »Blutwolf« verschrienen Mordan kennenlernt, desto stärker fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und er sich ebenso zu ihr. Er setzt alles dran, sie sicher an den Hof seines Königs zu bringen. Dort erwartet sie jedoch eine tödliche Überraschung …

Persönliche Anmerkung: "Der Kuss des Kjer" ist meiner Meinung nach ein Glanzstück der Autorin Lynn Raven, welches jeder Fantasy-Fan kennen und gelesen haben sollte. Ich habe das bisher mehrmals getan und schwelge immer wieder in dieser tollen Geschichte. Trotzdem muss ich gestehen, dass ich anfangs ein paar Probleme mit dem Buch hatte. Die Geschichte konnte mich erst auf den zweiten Blick, dafür aber umso nachhaltiger faszinieren...


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen*




Der Kuss des Dämons (Dämon-Serie 1)

von Lynn Raven


Klappentext: Es ist Liebe auf den zweiten Blick – doch nie im Leben hätte Dawn für möglich gehalten, dass ihre Gefühle ausgerechnet von einem Geschöpf der Nacht erwidert werden: von Julien, dem unnahbar Coolen, aber auch unheimlich schönen Neuen an der High School. Er hat einen blutigen Auftrag, in den Dawn tiefer verwickelt ist, als sie ahnt …


Bei Amazon anschauen*




Das Herz des Dämons (Dämon-Serie 2)

von Lynn Raven


Klappentext: Verliebt in den Vampir Es sieht so aus, als könnten Dawn und ihr Freund – der rätselhafte und attraktive Highschool-Rebell Julien – endlich ihr Glück genießen. Doch dann beginnt in einer Stadt ganz in ihrer Nähe eine grausame Menschenjagd. Und den Anführer des Rachefeldzugs verbindet mit Julien eine jahrzehntelange Feindschaft.


Bei Amazon anschauen*




Das Blut des Dämons (Dämon-Serie 3)

von Lynn Raven


Klappentext: Das Glück von Dawn und Julien scheint nur von kurzer Dauer: Dawn schwebt in Lebensgefahr, ihr Körper versagt langsam, aber unaufhaltsam. Allein Juliens Blut hält sie noch bei Kräften. In seiner Verzweiflung weigert der sich, das Unausweichliche hinzunehmen, und will Dawn mithilfe der mystischen Kräfte seiner Vorfahren retten. Dafür bricht Julien ein ehernes Gesetz der Welt der Lamia – ein Verbrechen, für das es nur ein Urteil gibt: den Tod ...


Bei Amazon anschauen*




Die Krone & Feuer Triologie (Sammelband)

von Ainoah Jace


Klappentext: Die temperamentvolle junge Hexe Zaramé und ihr Ziehbruder Niall sind auf der Suche nach den fehlenden Seiten eines Buches voller fantastischer Erzählungen ihrer Vorfahren. Ist das Buch vollständig, bedeutet es die Rettung des mittelalterlichen Landes Erimalia und das Wissen um die Vergangenheit. Doch das Böse schläft nicht, und der Tyrann Nozak kennt Zaramés wahres Wesen.

„Dunkle Prophezeiung“, Band I:
Die Hexe Zaramé ist nicht gewillt, einer Herausforderung auszuweichen. Als sie sich jedoch mit dem Tyrannenherrscher Erimalias anlegt, wagt sie viel. Denn Nozak ahnt, wer sie wirklich ist: Eine Hexe, deren Eltern ihm in der Vergangenheit gefährlich wurden und die dafür teuer bezahlen mussten.

„Fluch über Kaligor“, Band II:
Niall bleibt nach der Befreiung aus dem Kerker nur die Flucht aus Kaligor. Er hat keine Wahl und muss Zaramé zurücklassen, um seinen eigenen Weg zu gehen. Doch die junge Hexe sucht sich wehrhafte Verbündete der ganz anderen Art. Und während ihre magischen Fähigkeiten zunehmen, zeigt Prinz Karim sein wahres Gesicht.

„Krieger und Drachen“, Band III:
Für die Liebe bleibt Zaramé und Niall nicht viel Zeit. Finden sie den Drachen nicht bald, ist der näher rückende Feind übermächtig. Auf der Suche nach weiteren Seiten des Buches entdecken sie in den Totensümpfen unter dem Vulkan Fürchterliches, und dennoch mehr, als sie zu hoffen gewagt hätten.

Kann Zaramé das Rätsel um ihre und Nialls Herkunft rechtzeitig lösen?
Wird das Böse in der Burg Kaligors auch ihr Schicksal besiegeln?


Bei Amazon anschauen*




Die Zaubermacher 1 - Meister & Sinn

von Halo Summer


Klappentext: „Ihr müsst nicht alles können. Es reicht, wenn ihr ein einziges Wunder beherrscht.“

Nur die besten Schüler der Welt bekommen eine Lehrstelle im angesagten und mächtigen Zauberei-Unternehmen „Meister & Sinn“ in Tolois. Daher kommt es einem Skandal gleich, dass in diesem Winter auch vier Magie-Anfänger aus einem rückständigen Finsterpfahler Internat zu den Auserwählten gehören. Wollen Breik, Skrap, Felian und ihre Freundin Eschel das erste Halbjahr überstehen, müssen sie unbedingt herausfinden, wie man Wunder aufspürt und erobert. Oder wie man es überlebt, selbst ein solches Wunder zu sein.

Ein magischer All-Age-Roman für alle Fans von Zauberschülern, schicksalhaften Freundschaften und spektakulären Geheimnissen.


Bei Amazon anschauen




Dragons Schwur (House of Night Story)

von P.C.Cast


Klappentext: Als Vampyr Gezeichnet. Von der Liebe geblendet. An einen Schwur gekettet..

Bevor Zoey Gezeichnet wurde … bevor sie ins House of Night eintrat …bevor sie den Kampf gegen das Böse aufnahm…gab es schon einen, der dort seit langem lebte: Dragon Lankford, Schwertmeister und Krieger. Dies ist seine Geschichte.

Vom eigenen Vater verstoßen, der ihn im Jahre 1830 auf ein Schiff nach Amerika verbannt, wird Dragon Lankford noch im Hafen von London als Jungvampyr Gezeichnet. Doch das Leben als Vampyr im Amerika des 19. Jahrhunderts ist gefährlich. In St. Louis wird er zum Schwertmeister ausgebildet. Sein neues Leben birgt nicht nur viele Gefahren, sondern hält auch einige Vergünstigungen bereit. Denn da ist Anastasia, die junge, bildhübsche Lehrerin für Zauberei und Rituale, die sein Leben für immer verändern wird. Doch noch ist der Kampf gegen das Böse nicht gewonnen. Kann er sie beide retten?


Bei Amazon anschauen*




Der sanfte Hauch der Finsternis (Cat & Bones 4)

von Jeaniene Frost


Klappentext: Zwar gelang es Cat und Bones, die hinterhältige Magie der rachsüchtigen Vampirin zu besiegen, doch es war knapp. Zu knapp! Cat benötigt Zeit, um sich zu erholen. Da schlägt Bones einen mehr als verdienten Urlaub vor – in Paris, der Stadt der Liebe. Doch dort wird Cat bereits erwartet, denn der mächtige Vampir Gregor ist der Ansicht, dass Cat ihm gehört. Und er hat zwingende Argumente …


Bei Amazon anschauen*




Dunkle Sehnsucht (Cat & Bones 5)

von Jeaniene Frost


Klappentext: Aus Liebe zu dem Vampir Bones wurde die Jägerin Cat Crawfield ebenfalls zu einer Untoten. Gemeinsam schützen sie die Menschen vor den Kreaturen der Nacht. Doch nun steht ein Krieg der Untoten bevor, der auch die Welt der Lebenden erschüttern wird. Die mächtige Voodoo-Königin Marie Laveau könnte das Zünglein an der Waage in diesem Konflikt sein. Aber die hat ganz eigene Pläne und wird sie erst offenbaren, wenn Cat dem König der Ghule im tödlichen Duell gegenübersteht – und Bones seiner Geliebten nicht beistehen kann …


Bei Amazon anschauen*





*




Die mit Sternchen (*) oder "WERBUNG" gekennzeichneten Links (Textlinks, Banner, etc.) sind sogenannte Affiliate-Links. Klickt Ihr auf einen dieser Links und kauft dann dort ein, erhalte ich eine kleine Provision. Das kostet Euch nichts, aber Ihr helft mir damit, einen Teil der Kosten für diese Webseite zu decken. Natürlich ist der Klick auf einen dieser Links für Euch völlig unverbindlich und verpflichtet Euch zu nichts.

Diese Webseite nimmt am Amazon-Partnerprogramm und an anderen Partnerprogrammen teil. Mehr Infos findet Ihr hier.
www.buecher-gnom.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren