buecher-gnom.de
 

Bücherliste - V

Vampirherz (Black Dagger 8)

von J.R.Ward


Klappentext: Als Butch, der Mensch, sich im Kampf für einen Vampir opfert, bleibt er zunächst tot liegen. Die Bruderschaft der BLACK DAGGER bittet Marissa um Hilfe. Doch ist ihre Liebe stark genug, um Butch zurückzuholen?

Persönliche Anmerkung: Ehrlich Leute!!! Beim Lesen des Klappentextes ist mir fast das Herz stehen geblieben. Butch tot? Zunächst tot? Was soll das heißen? Zu meiner Erleichterung kann ich euch verraten, dass uns Butch auch in den nächsten Bänden erhalten bleibt. Ob seine Liebe zu Marissa allerdings auch ein Happy End findet?


Bei Amazon anschauen




Vampirträume (Black Dagger 12)

von J.R.Ward


Klappentext: Während Phury noch zögert, seine Rolle als Primal zu erfüllen, lebt sich Cormia im Anwesen der Bruderschaft immer besser ein. Doch die Beziehung der beiden ist von Zweifeln und Missverständnissen geprägt, und Phury glaubt kaum daran, seiner Aufgabe gewachsen zu sein.

Persönliche Anmerkung: Ich hatte es befürchtet - auch dieser Teil war nicht viel besser als sein Vorgänger. Nicht mal die Tatsache, dass Phury sich bereit erklärt hat, Primal zu werden und damit Vishous einen großen Gefallen getan hat, konnte mir die Figur näherbringen. Ich weiß nicht, was die Autorin hier falsch gemacht hat, aber ich scheine nicht die Einzige zu sein, die mit Phury so ihre Probleme hat.


Bei Amazon anschauen




Vampirseele (Black Dagger 15)

von J.R.Ward


Klappentext: Keiner aus der Bruderschaft der BLACK DAGGER hätte geahnt, was das Schicksal für John Matthew bereithält – am wenigsten er selbst. Stück für Stück enthüllt sich nun, aufgewachsen als Vampir unter den Menschen, seine tatsächliche Herkunft und seine wahre Identität. Eine Identität, die über das Schicksal der gesamten Bruderschaft entscheiden wird…

Persönliche Anmerkung: In Vampirseele geht es um John Matthew und Xhex, wobei wir die beiden ja schon in früheren Bänden kennenlernen durften. Irgendwie weiß ich auch nicht, was ich von der Beziehung der beiden halten soll... Das Buch war dennoch äußerst spannend und lesenswert, was nicht zuletzt Thor lag, den ich äußerst witzig finde.


Bei Amazon anschauen




Vampirschwur (Black Dagger 17)

von J.R.Ward


Klappentext: Im Dunkel der Nacht tobt ein unerbittlicher Krieg zwischen den Vampiren und ihren Verfolgern. Die besten Krieger der Vampire haben sich zur Bruderschaft der BLACK DAGGER zusammengeschlossen, um sich mit allen Mitteln zur Wehr zu setzen. Ihr grausamster Kampf ist jedoch die Entscheidung zwischen Pflicht und glühender Leidenschaft.
Das gilt besonders für die ebenso schöne wie unerschrockene Payne. Jahrhundertelang als Auserwählte auf der Anderen Seite gefangen, hat sie nun mit ihrer Bestimmung gebrochen und ist ins Diesseits gekommen. Sie ahnt nicht, welche Herausforderungen auf sie warten – sowohl in der Schlacht auf den nächtlichen Straßen als auch im Kampf gegen ihre eigenen Leidenschaften ...

Persönliche Anmerkung: In diesem Teil geht es ziemlich turbulent zu. Es geht um Payne, der Zwillingschwester von Vishous, Manny, Vishous und Jane. Ich habe mich besonders gefreut, dass mal wieder zwei der "älteren" Charakteren etwas mehr Zeit gewidmet wurde. Irgendwie waren mit Band 12 die ursprünglichen Mitglieder der Black Dagger abgearbeitet und so ist es schön, wenn diese nun wieder etwas mehr ins Rampenlicht rücken.


Bei Amazon anschauen




Verlasse mich nicht (Götterfunke 3)

von Marah Woolf


Klappentext: Ein Verräter hat sich unter die Götter in Monterey gemischt und bald weiß niemand mehr, wer Freund oder Feind ist. Agrios ist jedes Mittel recht, um in den Besitz des Ehrenstabs zu kommen und seine Macht im Olymp zu besiegeln. Nur gemeinsam können Jess und Cayden dem Kampf der Götter ein Ende machen. Doch Jess ist noch nicht bereit, Cayden zu verzeihen. Aber ist sie deshalb bereit, ihn zu opfern?

Persönliche Anmerkung: Den dritten und letzten Teil fand ich um einiges spannender und gelungener als die beiden Vorgänger. Na bitte! Warum nicht gleich so? Cayden ist sterblich und merkt nun mal am eigenen Leib, wie sich eine unerwiderte Liebe anfühlt. Ein Großteil der Götter wurde vom Olymp verbannt und - als ob das nicht schon schlimm genug wäre - scheint ein Verräter unter ihnen zu sein. Jess hat erstmal die Nase voll davon, ein Spielball der Götter zu sein und kann sich nicht so richtig dazu durchringen, ihnen - besonders dem einen - zu verzeihen. Im Nachhinein betrachtet ein solider Dreiteiler, der mir einige schöne Lesestunden beschert hat.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen




Vetraute der Sehnsucht (Midnight-Breed 11)

von Lara Adian


Klappentext: Zwanzig Jahre sind vergangen, seitdem der Orden der Vampire seinen größten Gegner besiegt hat. Doch die Welt ist in Aufruhr, und die Vampirkrieger finden keine Ruhe. Unter den Kämpfern ist auch Mira, die von den Ordensvampiren aufgezogen wurde. Ihr einziges Ziel ist es, den Tod eines geliebten Freundes zu rächen, und so stürzt sie sich in jede Schlacht wie eine zornige Furie. Doch eines Tages wird sie mit einer Wahrheit konfrontiert, die alles infrage stellt, wofür sie gekämpft hat ...

Persönliche Anmerkung: Band 11 beginnt zeitlich ca. 20 Jahre nach dem Ende von Band 10. Wahrscheinlich war dieser Zeitsprung auch der Grund dafür, dass ich mich etwas schwer damit getan habe, wieder ins Geschehen zu finden. Keine Frage, das Buch ist großartig geschrieben und die Geschichte von Mira, die inzwischen erwachsen geworden ist, durchaus lesenswert. Es gibt außerdem einen neuen Widersacher, der wohl auch in den zukünftigen Bänden für reichlich Spannung sorgen wird.


Bei Amazon anschauen




Verstoßene des Lichts (Midnight-Breed 13)

von Lara Adian


Klappentext: Rune lebt für den Kampf. Als Cagefighter kennt der Vampir nichts anderes als Blut und Gewalt. Das hat ihn zu einem gefährlichen Einzelgänger gemacht, der keine Nähe zulässt - bis er Carys begegnet. Die Tagwandlerin reißt seine Schutzmauern eine nach der anderen ein, und doch kann Rune sich ihr nicht ganz öffnen. Denn die Wahrheit über seine Vergangenheit könnte sie nicht nur ihre Liebe, sondern auch das Leben kosten ...


Bei Amazon anschauen




Verführte der Dämmerung (Midnight-Breed 14)

von Lara Adian


Klappentext: Der Atlantis-Krieger Zael ist ein Einzelgänger, der sich von seinem Volk abgewandt hat. Die Bedrohung durch einen grausamen Feind bringt ihn jedoch dazu, sich mit dem Orden der Vampire zu verbünden. So trifft er auf die Stammesvampirin Brynne, die all seine Sinne in Aufruhr versetzt. Doch Brynnes grausame Vergangenheit hat tiefe Narben in ihrer Seele hinterlassen. Wie kann sie einem Unsterblichen vertrauen, dessen Volk am Rande eines Krieges mit dem ihren steht?


Bei Amazon anschauen




Verbündete der Schatten (Midnight-Breed 15)

von Lara Adian


Klappentext: Der Stammesvampir Aric Chase ist ein Tagwandler mit außergewöhnlichen Kräften und gehört zu den mächtigsten Familien des Ordens. Trotz dieser Privilegien möchte er sich endlich im Einsatz beweisen. Seine Chance kommt, als er Informationen über die Geheimorganisation Opus Nostrum beschaffen soll. Ihm zur Seite wird die kämpferische Kaya gestellt. Vom ersten Moment an entfacht die verschlossene junge Frau eine nie gekannte Leidenschaft in ihm. Doch in ihrer Vergangenheit lauern Geheimnisse, die nicht nur sie selbst in den Abgrund reißen könnten.


Bei Amazon anschauen




Vergiss mich nicht (Die Chroniken der Seelenwächter 24)

von Nicole Böhm


Klappentext: Es geht los: Jaydee sucht verbissen einen Weg nach Ud-dáva, um Cassandra endlich aus der Hölle zu befreien, während Jess immer mehr mit den Auswirkungen der Magie in ihrem Körper zu kämpfen hat.
Auch Ananka bleibt nicht untätig und zurrt ihre Fäden Stück für Stück enger zusammen, um den Schlag gegen die Seelenwächter zu vollenden. Doch sie hat nicht mit einem Feind in ihren Reihen gerechnet: Andrew erhält eine Waffe, die ihn mächtiger werden lässt als sie selbst. Und er hat keine Scheu, sie einzusetzen.


Bei Amazon anschauen




Verliebt in einen Vampir (Argeneau 1)

von Lynsay Sands


Klappentext: Nach einer Nachtschicht im Leichenschauhaus erwacht Rachel Garrett zu ihrer Überraschung in fremder Umgebung und noch dazu vollkommen nackt! Ihr erster Gedanke ist, so schnell wie möglich das Weite zu suchen. Doch dann sieht sie den Mann ihrer Träume aus einem Sarg steigen, und der Blick in seinen silbernen Augen geht ihr sofort unter die Haut. Dreihundert Jahre lang ist der Vampir Etienne Argeneau Junggeselle gewesen. Die Entscheidung, die hübsche Rachel in eine Vampirin zu verwandeln, wird sein Leben verändern - auf immer und ewig!

Persönliche Anmerkung: Der erste Teil einer tollen Buchreihe, bei der es um den wohlhabenden und einflussreichen Vampirclan der Argeneaus geht. Nach 300 Jahren scheint der gutaussehende Vampir Etienne Argeneau endlich seine Gefährtin gefunden zu haben, auch wenn die Umstände des Kennenlernens alles andere als optimal waren. Eine Geschichte voller Humor und Gefühl... und eine Familie, die man einfach lieben muss.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen




Vampire habens auch nicht leicht (Argeneau 5)

von Lynsay Sands


Klappentext: Romantic Times Bestseller! Vincent Argeneau ist Schauspieler, Theatermanager und Vampir. Ein Saboteur hat sich in seine Filmproduktionsfirma eingeschlichen, und Vincent will einen Privatdetektiv engagieren, um dem Schuldigen auf die Spur zu kommen. Sein Cousin Bastien empfiehlt ihm die Privatdetektivin Jackie Morrissey. Einziger Haken: Jackie ist keine Vampirin und vertritt die Überzeugung, dass alle Unsterblichen in die Hölle gehören. Dennoch erklärt sie sich bereit, den Fall zu übernehmen. Und im Lauf der Ermittlungen fühlt sich die forsche Ermittlerin immer stärker zu dem attraktiven Vampir hingezogen ...


Bei Amazon anschauen




Vampire sind die beste Medizin (Argeneau 9)

von Lynsay Sands


Klappentext: Mit ihren siebenhundert Jahren will die Vampirin Marguerite Argeneau endlich eine eigene Karriere starten und lässt sich zur Privatdetektivin ausbilden. Als sie ihren ersten Auftrag erhält, geht sie mit Feuereifer ans Werk. Sie soll die Mutter eines Unsterblichen aufspüren. Was Marguerite zunächst für einen leichten Job hält, nimmt jedoch schon bald gefährliche Ausmaße an, als ein Unbekannter sie mit einem Schwert bedroht. Doch zum Glück eilt der Vampir Julius Marguerite zur Hilfe. Er ist überzeugt, dass sie seine Seelengefährtin ist, und will sie für sich gewinnen. Allerdings ist er ein wenig aus der Übung, denn es ist schon fünfhundert Jahre her, seit er das letzte Mal eine Frau umworben hat ...

Persönliche Anmerkung: Eigentlich ist dies ja der neunte Teil der Argeneau-Reihe, was ich aber nicht wusste, als ich das Buch geschenkt bekam. Der Unterhaltung hat das keinen Abbruch getan, denn man kann fast alle Teile der Reihe tatsächlich auch einzeln lesen. Das Buch hat mich so fasziniert, dass ich bei der Reihe hängengeblieben bin und mittlerweile fast alle Teile gelesen oder als Hörbuch gehört habe. Das alleine spricht für dieses Buch, das ich euch uneingeschränkt empfehlen kann.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen




Vampire und andere Katastrophen (Argeneau 11)

von Lynsay Sands


Klappentext: Auch Vampire müssen mal Urlaub machen. Doch der Polizist Decker Argeneau wird abrupt von seinem Job wieder eingeholt, als eine Gruppe abtrünniger Vampire auftaucht, die Menschen umbringt. Die Vampire halten zwei junge Frauen gefangen, um ihr Blut zu trinken. Decker und seinem Partner gelingt es, die hübsche Dr. Danielle McGill zu befreien. Doch dann wird Danielles Schwester jedoch von einem der Vampire entführt. Decker verspricht Danielle, ihre Schwester zurückzuholen. Aber die Spur des Entführers ist nicht leicht zu finden. Und auch Danielles Leben ist schon bald erneut in Gefahr ...

Persönliche Anmerkung: Nachdem mir Band 10 nicht so gut gefallen hat, geht es in diesem 11.Band wieder stark bergauf. Decker Argeneau ist ein recht interessanter Charakter und natürlich auch ein Vampir, der diesmal seine Lebensgefährtin findet. Allerdings haben sie keinen leichten Start und müssen erst einmal die eine oder andere gefährliche Situation bestehen. Das Buch ist sehr spannend geschrieben und bis zum Schluss weiß man nicht so recht, wie es denn nun ausgeht.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen




Vampire küsst man nicht (Argeneau 12)

von Lynsay Sands


Klappentext: Nicholas Argeneau war einst ein erfolgreicher Jäger, der Vampire zur Strecke brachte, die gegen die Gesetze der Unsterblichen verstoßen haben. Doch dann wurde er selbst zum Gesetzlosen. Seit fünfzig Jahren lebt er im Verborgenen, um einer möglichen Strafe zu entgehen. Bis er der attraktiven Josephine Willan das Leben rettet, die von einem Vampir angegriffen wurde. Ein einziger Kuss lässt ihn in tiefer Leidenschaft zu ihr entbrennen. Doch kurz darauf ist Jos Leben erneut in Gefahr. Kann Nicholas sie beschützen und gleichzeitig selbst der Verfolgung durch die Vampirjäger entgehen?

Persönliche Anmerkung: Einer meiner absoluten Favoriten der Reihe. Hier geht es nun um den vermeintlichen Bad Boy Nicholas, der sich seit Jahrzehnten auf der Flucht befindet und nun zu allem Überfluss auch noch seine Lebensgefährtin findet, die er gleich mal retten muss. Natürlich weiß Nicholas, dass er keiner Gefährtin sein Leben zumuten kann - dabei hat er aber nicht mit der Hartnäckigkeit von Jo gerechnet. Zwei tolle Charaktere, die wirklich gut zusammenpassen und mit denen man einfach mitfiebern muss.


Hier geht's zu meiner ausführlichen Buchvorstellung


Bei Amazon anschauen




Vampir zu verschenken (Argeneau 13)

von Lynsay Sands


Klappentext: Der attraktive Vampir Armand Argeneau ist ein wahrer Charmeur. Doch dass seine letzten drei Ehefrauen alle unter mysteriösen Umständen starben, macht ihn verdächtig. Eshe d'Aureus soll in Erfahrung bringen, ob er etwas mit dem Tod der Frauen zu tun hatte. Dabei verfällt sie schon bald selbst Armands Reizen. Doch dann kommt es zu einer Reihe rätselhafter Unfälle, die Eshes Leben in Gefahr bringen.


Bei Amazon anschauen




Vampir à la carte (Argeneau 14)

von Lynsay Sands


Klappentext: Cale Valens gehört zu den ältesten Vampiren der Familie Argeneau. Die Suche nach seiner Seelengefährtin hat er schon lange aufgegeben. Bis er die Restaurantbesitzerin Alexandra Willan trifft, die augenblicklich sein Herz erobert. Um sie für sich zu gewinnen, lässt er sich von ihr als Koch anheuern. Dabei hat er seit zweitausend Jahren keine feste Nahrung mehr zu sich genommen ...


Bei Amazon anschauen




Vampir verzweifelt gesucht (Argeneau 18)

von Lynsay Sands


Klappentext: Das Rettungsteam der Argeneaus befreit die junge Valerie, die von einem wahnsinnigen Unsterblichen entführt wurde. Als der Vampir Anders Valerie begegnet, fühlt er sich zu der eigensinnigen, attraktiven Frau sofort hingezogen. Er verspricht, Valerie um jeden Preis zu beschützen, denn ihr Entführer ist immer noch auf freiem Fuß und trachtet ihr nach dem Leben.


Bei Amazon anschauen




Vampir für dich (Argeneau 26)

von Lynsay Sands


Klappentext: 125 Jahre ist es her, seit Beth Argenis zum ersten Mal Cullen "Scotty" MacDonald traf. 125 Jahre ist es her, seit er ihr Leben vor einem der Abtrünnigen rettete. 125 Jahre, seit er zum Traum ihrer schlaflosen Nächte wurde. Mittlerweile ist Beth jedoch selbst zur Jägerin geworden und braucht ganz gewiss keinen Schutz mehr - auch wenn Scotty nach wie vor davon überzeugt ist. Beth hingegen würde viel lieber dieses unbändige Feuer, das zwischen ihnen lodert, mit wilden Küssen löschen ...


Bei Amazon anschauen




Vampir & Vorurteil (Argeneau 29)

von Lynsay Sands


Klappentext: Seit mehr als dreitausend Jahren hat Santo Notte überall auf der Welt gekämpft. Er hat viel gesehen, erlebt und noch mehr erdulden müssen. Doch als er in New York auf Petronella Stone trifft, weiß er, dass diese Frau seine Seelengefährtin und gleichsam sein größtes Abenteuer ist. Aber ihrer beider Anziehung wird auf eine harte Probe gestellt, als Santo erkennen muss, dass seine inneren Dämonen Pet in Gefahr bringen. Und um eine gemeinsame Zukunft zu haben, muss er seine Vergangenheit hinter sich lassen. Für immer ...


Bei Amazon anschauen




Vampir allein zu Haus (Argeneau 30)

von Lynsay Sands


Klappentext: Seit dem dramatischen Tod ihrer Freundin hat Allie deren kleinen Sohn Liam in ihrer Obhut und ist auf der Flucht vor abtrünnigen Vampiren. Was das Ganze noch komplizierter macht: Liam ist unsterblich und benötigt Blut zum Überleben. Allie versorgt ihn daher mit ihrem eigenen. Doch je älter der Junge wird, desto mehr Blut braucht er. Mehr als Allie geben könnte. Da scheint der Einbruch in die Blutbank eine gute Idee - bis sie auf frischer Tat ertappt wird und sowohl die Abtrünnigen als auch ihre Jäger auf sie aufmerksam werden. Für Allie stellen alle Unsterblichen eine Bedrohung dar, aber als sie auf Magnus trifft, steht ihre Welt auf einmal kopf ...


Bei Amazon anschauen




Verox (Warrior Lover 12)

von Inka Loreen Minden


Klappentext: Die Siedlerin Skye hat seit Jahren denselben Traum: Als junge Frau rettet sie dem Warrior »Nummer drei« das Leben, als sie ihn halb verdurstet und schwer verletzt in der Wüste findet. Obwohl sie ihn für einen feindlichen Krieger aus Royal City hält und ihn am liebsten töten möchte, pflegt sie ihn gesund.
Erst Jahre später wird Skye bewusst, dass ihr Traum real war: Aus »Drei« ist Verox geworden, der Anführer einer Bande von Plünderern. Als sich ihre Wege erneut kreuzen, entführt er Skye und hält sie in seinem Versteck gefangen. Nun weiß sie, warum sie den Warrior damals retten musste und die Erinnerung daran so verschwommen ist: Der gefährliche Mann besitzt eine besondere Gabe, mit der er sich jeden untertan machen kann.
Wird er Skye erneut seinen Willen aufzwingen?


Bei Amazon anschauen




Verfluchtes Drachenherz (Wächterschwingen 3)

von Inka Loreen Minden


Klappentext: Fay:
Die Hexe Fay Ravenwood ist seit Jahren auf der Suche nach einem verschollenen Buch, das unbedingt wieder in ihren Besitz gelangen muss. Ihre Visionen führen sie an einen fast vergessenen Ort mitten in England, in dem sie auf den mysteriösen Loan Balour trifft. Er allein könnte ihr helfen, das Buch wiederzufinden! Bloß ist der attraktive Mann definitiv nicht ganz der, für den er sich ausgibt. Zudem versteckt er in seinem Schlosskeller ein mächtiges Wesen, dessen Existenz von vielen für einen Mythos gehalten wird.
Ehe Fay versteht, was Loan ihr verheimlicht, stürzt sie kopfüber in ein Abenteuer, das sie ganz und gar nicht vorhergesehen hat.
Loan:
Seine verfluchte innere Bestie will Fay besitzen, aber Loan kann Hexen nicht ausstehen! Hin- und hergerissen zwischen Sehnsucht und Verachtung beschließt er, die Zusammenarbeit mit Fay einzugehen, um seine eigenen Vorteile daraus zu ziehen. Soll sich sein dunkles Ich doch solange mit ihr vergnügen – denkt er und vergisst: Auch Drachen haben Herzen.


Bei Amazon anschauen




Verlockung der Nacht (Cat & Bones 6)

von Jeaniene Frost


Klappentext: Um gegen Apollyon, den dunklen Propheten der Ghule, bestehen zu können, erhielt Cat von der Voodoo-Königin Marie Laveau Macht über Geister. Im letzten Moment konnte Cat so mit ihrem geliebten Bones einen Krieg zwischen Vampiren und Ghulen abwenden. Doch noch immer bleibt Cat und Bones keine Gelegenheit, ihre Zweisamkeit zu genießen. Denn ein uralter heimtückischer Geist will Cats neue Fähigkeiten für seine Zwecke nutzen, und Bones wäre ihm dabei nur im Weg. Doch der Geist hat Cats Zorn unterschätzt!


Bei Amazon anschauen





*




Die mit Sternchen (*) oder "WERBUNG" gekennzeichneten Links (Textlinks, Banner, etc.) sind sogenannte Affiliate-Links. Klickt Ihr auf einen dieser Links und kauft dann dort ein, erhalte ich eine kleine Provision. Das kostet Euch nichts, aber Ihr helft mir damit, einen Teil der Kosten für diese Webseite zu decken. Natürlich ist der Klick auf einen dieser Links für Euch völlig unverbindlich und verpflichtet Euch zu nichts.

Diese Webseite nimmt am Amazon-Partnerprogramm und an anderen Partnerprogrammen teil. Mehr Infos findet Ihr hier.
www.buecher-gnom.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren